HowTo: Windows Dienste wieder auf Standard-Starttypen einstellen

Windows Dienste korrekt einstellen

Beschreibung/HowTo

Hintergrund:

In manchen Situationen, bzw. bei Fehlersuche ist es notwendig die Windows-Dienste auf Diagnose-Einstellungen zu setzen (deaktivieren) um einen Fehler zu beheben und Schritt für Schritt die Dienste wieder zu aktiveren, bis der fehler evtl. wieder auftritt.

Anlass:

Nachdem im Diagnose-Modus gestartet wurde, sind nur die essentiellen Dienste aktiviert. Um die anderen Dienste mit dem korrekten Starttyp zu aktivieren muss man diesen kennen.

Die Betreiber der Webseite http://pcdienste.info/ haben sich viel Arbeit gemacht die Dienste und deren Eigenschaften mal für alle aktuellen Windows-Betriebssysteme bereitzustellen. Danke dafür.

Quellen s. weiter unten


 Stand: 10/2015

Diese Tipps dienen als knowledgebase zur internen Nutzung. Es steht natürlich jedem frei, dieses Wissen auf eigene Gefahr anzuwenden. Wir empfehlen, den Rat Ihres Netzwerk-Administrators einzuholen, oder uns mit der Lösung Ihres Problems zu beauftragen. Verwendete Markennamen und Warenzeichen sind Namen/Eigentum der jeweiligen Firmen/Hersteller.

Zugehörige Artikel

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.
Spezialist für Server, Netzwerke und PC-Hilfe in Berlin-Köpenick. IT ist unsere Leidenschaft.

Kontakt

Wendenschloßstr. 366
12557 Berlin

030 81859901
0151 20160008
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2018 A.C.T. Computer TEAM. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Website setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.