HowTo: Windows Dienste wieder auf Standard-Starttypen einstellen

Windows Dienste korrekt einstellen

Beschreibung/HowTo

Hintergrund:

In manchen Situationen, bzw. bei Fehlersuche ist es notwendig die Windows-Dienste auf Diagnose-Einstellungen zu setzen (deaktivieren) um einen Fehler zu beheben und Schritt für Schritt die Dienste wieder zu aktiveren, bis der fehler evtl. wieder auftritt.

Anlass:

Nachdem im Diagnose-Modus gestartet wurde, sind nur die essentiellen Dienste aktiviert. Um die anderen Dienste mit dem korrekten Starttyp zu aktivieren muss man diesen kennen.

Die Betreiber der Webseite http://pcdienste.info/ haben sich viel Arbeit gemacht die Dienste und deren Eigenschaften mal für alle aktuellen Windows-Betriebssysteme bereitzustellen. Danke dafür.

Quellen s. weiter unten


 Stand: 10/2015

Diese Tipps dienen als knowledgebase zur internen Nutzung. Es steht natürlich jedem frei, dieses Wissen auf eigene Gefahr anzuwenden. Wir empfehlen, den Rat Ihres Netzwerk-Administrators einzuholen, oder uns mit der Lösung Ihres Problems zu beauftragen. Verwendete Markennamen und Warenzeichen sind Namen/Eigentum der jeweiligen Firmen/Hersteller.

Zugehörige Artikel

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.
Spezialist für Server, Netzwerke und PC-Hilfe in Berlin-Köpenick. IT ist unsere Leidenschaft.

Kontakt

Wendenschloßstr. 366
12557 Berlin

030 81859901
0151 20160008
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2017 A.C.T. Computer TEAM. Alle Rechte vorbehalten.