Microsoft Outlook 2010: *.Tif-Anhänge können nicht mehr geöffnet werden

Problem

In einem kleinen Netzwerk läuft ein Windows Server 2003 SBS. Auf allen Clients ist Microsoft Office 2010 mit Outlook installiert. Der Server empfängt Faxe und leitet sie als Email an die Mitglieder der Faxgruppe weiter. Wenn der Benutzer diese Email in seinem Outlook 2010 öffnen möchte klickt er auf den Anhang und bekommt die Fehlermeldung

"Die Datei "Fax.tif" kann nicht erstellt werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner..."

Bei den anderen Usern besteht dieses Problem nicht, sodass ein ein zentrales Server-Problem auszuschließen ist.

Lösung

Ursache dafür ist, dass die Datei zu oft im temporären Outlook-Verzeichnis vorkommt und bekommt keine weitere Nummer. Die Anhänge werden in den temporären Internet-Files gespeichert. Achtung: Ab Microsoft Windows Vista befindet sich dieser Ordner unter AppDataLocalMicrosoftWindows

Anhänge mit gleichem Namen werden fortlaufend nummeriert.

Fax (1).tif

Fax (2).tif

.

.

.

Fax (99).tif

Bei Fax (99).tif ist, wahrscheinlich aus Sicherheitsgründen, Feierabend. Es können keine weiteren Anhänge gespeichert werden.

Man muss den Ordner einfach leeren, möglichst nicht löschen. Da sich der Ordner immer wieder füllt, sollte er per Batch-Datei einmal täglich bei Anmelden oder Abmelden automatisch geleert werden.

Spezialist für Server, Netzwerke und PC-Hilfe in Berlin-Köpenick. IT ist unsere Leidenschaft.

Kontakt

030 81859901
0151 20160008
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wendenschloßstr. 366
12557 Berlin


© A.C.T. Computer TEAM. Alle Rechte vorbehalten.