Outlook: Hieroglyphen im Absender "=?iso-8859-1?Q?"

Problem

Im Feld "Absender" gesendeter E-mails stehen beim Empfänger nur Hieroglyphen. Sie enhalten diese Zeichen "=?iso-8859-1?Q?". Wenn der Empfänger auf antworten klickt, erscheint natürlich eine Fehlermeldung, weil die Adresse falsch ist. Der Absender verwendet Microsoft Outlook. Es sind mehrere Emailkonten eingerichtet. Dieses Phenomen tritt nur bei einigen Konten auf.

Getestet wurde bereits...

...ob das bei allen Email-Konten auftritt - nein - am Mail-Server liegts also nicht

...ob das das von einem anderen Computer-Arbeitsplatz auftritt - Nein - es tritt nur bei diesem Computer auf

...ob es bei enem anderen Benutzer an diesem Computer auftritt - Nein - es ist also benutzerspezifisch

...ob das bei einem anderen Mailprogramm wie Thunderbird auch auftritt - nein - es ist also Outlookspezifisch

Wie gehen die Hieroglyphen weg?

Lösung

Das ist ein bekanntes Problem bei Outlook Stichwort "=?iso-8859-1?".

Man darf ebensowenig wie in der E-Mailadresse auch im "Von"-Feld keine Umlaute verwenden. Dabei entstehen dann die bekannten zerhackten Antworts-Emailadressen.

Anstatt ÖÄÜ sollte OE, UE, AE verwendet werden.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.
Spezialist für Server, Netzwerke und PC-Hilfe in Berlin-Köpenick. IT ist unsere Leidenschaft.

Kontakt

Wendenschloßstr. 366
12557 Berlin

030 81859901
0151 20160008
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2018 A.C.T. Computer TEAM. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Website setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.