Taskmanager und Registrierungseditor sind deaktiviert

Problem

Bei einem Windows XP System® erscheint unten in der Taskleiste ein rotes Symbol mit einem weissen X. In unregelmäßigen Abständen erscheinen aus diesem Symbol Hinweise und Warnmeldungen die auf Schadsoftware, also Viren und Trojaner hinweisen. Warscheinlich handelt es sich selbst um solche Schadsoftware, die bei Klick auf den Hinweis weitere Schädlinge herunter lädt.

Wenn der Taskmanager geöffnet werden soll mit Strg+Alt+Entf. oder Strg+Umsch.+Esc erscheint die Meldung

"Der Taskmanager wurde durch den Administrator deaktiviert"

Wenn der Registrierungseditor gestartet werden soll, erschint die Meldung

"Registrierung wurde durch den Administrator deaktiviert".

Lösung

Ja, dieses Fehlerbild weist auf Schadsoftware hin. Es wird empfohlen den Registry System Wizzard herunterzuladen und die Einträge aud default zurücksetzen. Mit HJ den Autostarteinträge prüfen und verdächtige entfernen. Die Anwendungspfade notieren und unter Linux aus dem Dateisystem enfernen. Nach dem Start in den Abgesicherten Modus mit Administrator einloggen, Systemwiederherstellung, Tempdateien, Temporary Internetfiles (möglichst von allen Benutzern) und den Papierkorb (auch recycled auf jeder Partition) löschen. Adaware, Spybot-S&S, Escan und Malwarebytes herunterladen, aktualisieren und ausführen. Windowsupdates installieren, Firefox statt IE verwenden und abschließend eine vernünftige Sicherheitssoftware installieren.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.
Spezialist für Server, Netzwerke und PC-Hilfe in Berlin-Köpenick. IT ist unsere Leidenschaft.

Kontakt

Wendenschloßstr. 366
12557 Berlin

030 81859901
0151 20160008
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2017 A.C.T. Computer TEAM. Alle Rechte vorbehalten.