Windows 7: Benutzerprofil erneuern/ersetzen

Problem

Bei meinem Windows 7 professional Notebook mussten wegen Problemen, die anders nicht mehr lösbar waren ein Benutzerprofil gelöscht werden. man kennt das ja von Windows XP, dass wenn man den Ordner des Problem-users vom Administrator-Profil umbenennt oder löscht, nach dem erneuten login mit diesem Benutzer, der Ordner neu erstellt wird. mann kann dann seine Dateien wir rüberkopieren und alles funktioniert wieder. Aber bei Windows 7 ist das anders, es wird nur ein Temp-Verzeichnis erstellt. Nach dem Abmelden gehen alle Änderungen verloren.

Wie kann ich meinen alten Benutzer-Login wieder herstellen?

Lösung

In Windows 7 muss der zum Benutzer gehörende Registryeintrag gelöscht oder umbenannt werden. Beim löschen des Benutzerverzeichnisses wird der zugehörige Registry-Schlüssel ebim erneuten Login mit der Endung .bak versehen. Wenn diese Endung nicht existiert, wird auch kein temporätes Benutzerverzeichnis erstellt.

Also als Admin nachdem benutzerordner gelöscht wurde zu diesem Registry-Schlüssel navigieren

“HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionProfileList”

Dort ist .bak-Schlüssel und der zugehörige temporäre Schlüssel zu finden. Also den temporären Schüssel löschen und den .bak-Schlüssel umbenennen. Nach erneutem Login wird automatisch der passende Benutzer-Ordner erzeugt. Dann wieder als Andmin einloggen und in dem betreffen Registryschlüssel die Endung löschen. Nun können die Daten des Benutzers aus dem alten Verzeichnis in das neue kopiert werden und bleiben auch nach einem Neustart erhalten.

Spezialist für Server, Netzwerke und PC-Hilfe in Berlin-Köpenick. IT ist unsere Leidenschaft.

Kontakt

030 81859901
0151 20160008
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wendenschloßstr. 366
12557 Berlin


© 2018 A.C.T. Computer TEAM. Alle Rechte vorbehalten.