Windows XP: Es werden keine Netzwerkverbindungen angezeigt

Problem

Der Fehler ist im Zusammenhang mit einem Problem des Windows Explorers® aufgefallen (siehe auch Beitrag "Der Windows-Explorer® macht Probleme"). Unter Systemsteuerung -> Netzwerk und DFÜ-Verbindungen werden keine Geräte und Netzwerk-Verbindungen angezeigt. Es wurde wohl ein Treiber für eine Digitalkamera installiert und danch trat der Fehler auf. Es ist aber nicht auszuschließen, das der Fehler bereits vorher bestand, jedoch erst später aufgefallen ist. Wiederherstellung eines Wiederherstellungspunktes brachte keine Lösung.

Lokale Netzwerkverbindungen und Internetverbindungen funktionieren. Im Gerätemanager werden keine Probleme angezeigt. Auch nach Neuinstallation der Netzwerkkarte besteht das Problem weiter.

Lösung

Evtl. sind durch Schadsoftware (Spyware, Viren, Würmer, Trojaner) die Netzwerkeinstellungen beschädigt worden. Neben den folgenden Schritten sollte also auf jeden Fall ein Virenscan durchgeführt werden (s. Beitrag "Microsoft Internet Explorer®: Startet mit Werbeseiten").

Folgende Dienste müssen gestartet sein:

Plug & Play - automatisch

Remoteprozeduraufruf (RPC) - automatisch

Netzwerkverbindungsdienst -
Option "Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen" unter Reiter "Anmelden" muß aktiviert sein (ggf. mal Häckchen raus -> übernehmen -> Häckchen rein -> übernehmen)

Falls die Verbindungen und Netzwerkkarten danach noch nicht angezeigt werden noch ein paar DLL-Bibliotheken neu registrieren.

Nach einander ausführen Start -> Ausführen ->

regsvr32 netman.dll

regsvr32 netcfgx.dll

regsvr32 netshell.dll (bzw. netshell32.dll)

Danach System neu starten.

Spezialist für Server, Netzwerke und PC-Hilfe in Berlin-Köpenick. IT ist unsere Leidenschaft.

Kontakt

030 81859901
0151 20160008
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wendenschloßstr. 366
12557 Berlin


© 2019 A.C.T. Computer TEAM. Alle Rechte vorbehalten.