Windows XP: Webseiten werden umgeleitet

Problem

Beim Aufruf vom Internetexplorer® oder Firefox können einige Internetseiten geöffnet werden, andere nicht. Z.B. erscheint beim Aufruf gängiger Sicherheitssoftware-Seiten, die Meldung "Die Seite kann nicht angezeigt werden".

Im abgesicherten Modus gestartet, können Programme wie MBAM, SpybotSD, oder Combofix nicht ausgeführt werden. Tools wie escan, Spywareterminator oder avira finden und beseitigen parentis Spyware und Trojaner. Nach erneutem Durchlauf werden keine weiteren Schädlinge angezeigt. Cwshredder findet nichts. Die Host-Datei ist i.O.

Trotzdem werden bei Suchmaschinen gefundene Seiten bei Klick zu anderen Internetseiten umgeleitet, die weitere Schadsoftware enthalten.

Lösung

In diesem Fall ist der Benutzer wohl Opfer einer sogenannten "Clickjacking"-Attacke geworden. "Clickjacking" beschreibt die Ausnutzung einer Sicherheitslücke in gängigen Browsern wie Internetexplorer oder Firefox, bei der die gewählte Internetseite auf eine andere Interentseite umgeleitet wird, auf der angebliche Sicherheitssoftware angeboten wird, die dann jedoch weitere Schadsoftware verbreitet.

In unserem Fall war die Lösung, die Verwendung eines Tools names SDFix von Andy Manchesta. Leider wird seine Internetseite durch die Schadsoftware auch geblockt. Falls die Seite nicht erreichbar ist, ist es ein gutes Zeichen, das wir auf dem richtigen Weg sind. ;)

Falls das kostenlose Tool dort nicht ladbar ist, bitte uns eine Email senden.

Links:

http://sdfix.net/SDFix.zip

Gute Beschreibung des Problems bei Trojaner-Info

Spezialist für Server, Netzwerke und PC-Hilfe in Berlin-Köpenick. IT ist unsere Leidenschaft.

Kontakt

030 81859901
0151 20160008
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wendenschloßstr. 366
12557 Berlin


© 2018 A.C.T. Computer TEAM. Alle Rechte vorbehalten.

Wir verwenden Google Analytics zur Analyse Ihres Surf-Verhaltens. Informationen zu Abmeldemöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.