Gelöst: LSI MegaRaid auf Supermicro-Board

LSI MegaRaid hängt sich beim Booten eines Supermicro-Boards auf

Problem

Auf einem neuen Server hing sich das System beim booten auf. Verwendet wurde ein Supermicro Mainboard mit einem Intel-XEON Prozessor und einem LSI MegaRaid. BIOS-Einstellungen waren Standard. Bei Auswahl der Option STRG+H blieb das System hängen, ebenso wie bei allen anderen Tastenkombinationen. Es war nicht möglich die Konfigurationsoberfläche des Raid-Controllers zu erreichen. 

Ausserdem lies sich bei eingesetztem LSI-Raid-Controller das BIOS nicht aufrufen oder der Raidcontroller wurde nicht erkannt.

Lösung

Das Problem lag in der Verwendung der Standardeinstellung des PCIe-Slots im BIOS. Unter "PCIe/PCI/PnP Configuration" zeigte sie unter "PCI ROM Priority" auf "Legacy first", musste aber "auf Legacy only" stehen. UEFI wurde nicht unterstützt. Ausserdem musste unter "Advanced" -> Serial Ports Console Redirection die SOL Console Redirection deaktivert werden. Evtl. muss das BIOS auf Default-Einstellungen zurückgesetzt werden.

Nach Änderung dieser Einstellungen lies sich das Konfiguationsmenü des LSI-Raidcontrollers öffnen.

Um das BIOS zu erreichen Raid-Controller entfernen und die Änderungen vornehmen.

Korrektur: Lediglich die "SOL Console Redirection" musste im BIOS deaktiviert werden

Diese Tipps dienen als knowledgebase zur internen Nutzung. Es steht natürlich jedem frei, dieses Wissen auf eigene Gefahr anzuwenden. Wir empfehlen, den Rat Ihres Netzwerk-Administrators einzuholen, oder uns mit der Lösung Ihres Problems zu beauftragen. Verwendete Markennamen und Warenzeichen sind Namen/Eigentum der jeweiligen Firmen/Hersteller.

Zugehörige Artikel

Spezialist für Server, Netzwerke und PC-Hilfe in Berlin-Köpenick. IT ist unsere Leidenschaft.

Kontakt

Wendenschloßstr. 366
12557 Berlin

030 81859901
0151 20160008
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© 2018 A.C.T. Computer TEAM. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Website setzt Cookies ein, um unsere Dienste für Sie bereitzustellen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.