Hilfe & Tipps

Hier sind praxisnahe Informationen aus den täglichen Erfahrungen unserer Server/Netzwerk-Spezialisten und Administratoren zu finden. Die Beiträge werden nach Zugriff in umgekehrter Reihenfolge sortiert. Falls er daher nicht mehr zu finden sein sollte, einfach oben das Suchfeld nutzen.

Wir haben ein Bewertungssystem eingebaut, damit Sie uns einfach Ihr Feedback geben können. Freundliches und angeregtes Diskutieren über die Kommentarfelder ist ausdrücklich erwünscht.


Gelöst: Probleme nach Update auf Windows 10 Fall Creators

Fehler nach Windows-Update reparieren

Problem

Ob dies die einzige Ursache ist, ist unklar, da dieser Windows10-Rechner oft wochenlang nicht neu gestartet wird. Jedenfalls gefühlt nach der Installation des Windows 10 Fall Creators Updates im November 2017 sind uns zwei lästige Probleme aufgefallen. Zwei Programme haben Fehlfunktionen. Dies betraf jedoch nur diesen Rechner
Zum einen ist es ein Passwortsafe und zum Anderen die CRM-Software Orgamax.
Beim Passwortsafe funktionierte plötzlich die Ausgabe der Einträge auf einen Drucker nicht mehr. Der Druckdialog erschien einfach nicht. Sonst kam weiter keine Fehlermeldung.
Beim Orgamax konnten keine Vorgänge gedruckt oder per E-Mail aufgegeben werden. Hier erschien die Fehlermeldung...

"OrgaMAX - Zugriffsverletzung bei Adresse ... in Modul 'ucrtbase.dll'. ..."
OM-Fehler

Onkel-Google ergab einen Hinweis, Microsoft Visual C+ neu zu installieren. Das war aber nicht die Lösung.

Windows XP: Nach Login erneute Aufforderung zur Kennworteingabe

Problem

Bei einem Windows-PC (Windows XP) funktioniert pötzlich der Login nicht mehr. Nach der Eingabe des Passwortes wird man wieder zur Eingabe des Passwortes aufgefordert. Auch im Abgesicherten Modus und letzte funktionierende Version klappen nicht. Es ist nicht bekannt, ob etwas verändert oder installiert wurde.

Microsoft Windows Vista®: Lifecam Fehler "Initialisierung fehlgeschlagen"

Problem

Bei einem Computer mit dem Betriebssystem Windows Vista ist die Microsoft Windows Lifecam installiert. Nach einem automatischen Update hat sich das Betriebssystem heruntergefahren und sich aufgehangen. Die Webcam war danach nicht mehr funktionsfähig. Auch ein Neustart brachte die Webcam nicht in Funktion. Beim Start der Software über das Icon auf dem Desktop, startet die Software zwar, es erscheint aber eine Fehlermeldung "Initialisierung fehlgeschlagen".

Nach Firefox-Update keine Internetseiten mehr

Problem

Laut unserer Wahrnehmung funktioniert, nach einem Update des Firefox-Browsers, das aufrufen von Internetseiten weder vom Internet-Explorer noch vom Firefox, nicht. Emailempfang, Remotezugriffe aus dem Internet und Verwendung der Dateifreigaben funktionieren weiter. Dieses Phenomen trat gleichzeitig auf drei laufenden Computern auf. Zwei der fünf, in einer Windows 2003 Server Domäne befindlichen waren nicht gestartet. Nach start dieser Rechner liefen diese ganz normal. Ein Regel in den Domain-Richtlinien schließen wir aus, da hier nichts geändert wurde. Es ist eine Sicherheitssoftware von AVG im Netzwerk installiert. Deaktivierung der Firewall brachte keine Lösung. Der Benutzer hat Benutzer-Rechte, aber keine Administrator-Rechte. Der Benutzer "Administrator" hat keine Probleme, Webseiten aufzurufen. Weder mit dem Firefox, noch mit dem Internet-Explorer.

Virenentfernung: PC Defender

Problem

Viren, Trojaner und sonstige Schädlinge halten uns in Atem. Heute wollen wir uns mit einem ganz gemeinen Kandidaten beschäftigen, dem PC Defender.

Der Name hört sich vertrauenswürdig an und suggeriert Schutz für den PC, doch diese Software ist selbst der Schädling. Wenn der leichtgläubige User auf ihn hereinfällt, installiert er sich und verhindert, das Programme normal gestartet werden können. Stattdessen erscheint eine Meldung, bei der man die Wahl hat, das gewünschte Programm nicht zu starten oder eine nicht unerhebliche Summe zu überweisen.

Für uns Administratoren ist dieser Schädling besonders unappetitlich, weil das Ausführen von Programmen dadurch verhindert wird. Doch der Schädling kann trotzdem besiegt werden.

Microsoft Windows XP®: Problem mit Servicepack 3

Problem

Bei einem frisch aufgesetzen Notebook, ist folgende Software installiert:

  • Windows Xp home®
  • Servicepack 3
  • Bitdefender Internetsecurity 2009®
  • Alle Treiber

Beim starten eines anderen, als dem Benutzer-Profil (Computeradministrator) von dem aus die Software installiert wurde bleibt das Laden der Software beim Desktop und Startmenü stehen. Das Gleiche passiert bei neu erstellten Test-Benutzerprofilen, obwohl diese auch Administratorrechte haben.

Microsoft Windows®: Wiederherstellungskonsole installieren

Bei der Verwendung des Microcsoft®-Links kann es passieren, das die Meldung erscheint, dass das installierte Betriebsystem neuer ist, als zu verwendende. Das kann z.B. nach der Installation eines neueren Servicepacks passieren.

Wir empfehlen daher folgende vorgehensweise zur Installation der Windows-Wiederherstellungskonsole®.

Bei der Servicepack-Installation wird der Ordner i386 im Windows®-Systemverzeichnis aktualisiert. In diesem Ordner befindet sich die Datei winnt32.exe, die wir mit dem Parameter /cmdcons ausführen möchten.

Tastenkombination Windowstaste + R öffnet das Fenster "ausführen". Hier bitte den Pfad %systemtoot%i386winnt32.exe /cmdcons eingeben und bestätigen.

Bei der Installation der Wiederherstellungskonsole einfach dem Assistenten folgen.