Hilfe & Tipps

Hier sind praxisnahe Informationen aus den täglichen Erfahrungen unserer Server/Netzwerk-Spezialisten und Administratoren zu finden. Die Beiträge werden nach Zugriff in umgekehrter Reihenfolge sortiert. Falls er daher nicht mehr zu finden sein sollte, einfach oben das Suchfeld nutzen.

Wir haben ein Bewertungssystem eingebaut, damit Sie uns einfach Ihr Feedback geben können. Freundliches und angeregtes Diskutieren über die Kommentarfelder ist ausdrücklich erwünscht.


Howto: Windows Exchange Server - Einstellungen für ActiveSync an mobilen Endgeräten

Verbindung zu Exchange am Handy/Tablet einstellen

Anleitung

Diese kurze Anleitung beschreibt, wie man ein Smartphone oder Tablet mit einem Exchange-Server verbindet, um Emails, Kontakte, Kalender und Aufgaben synchron zu halten.

Um sein mobiles Gerät, ob Android, Apple, Windows oder andere Betriebssysteme, mit einem Microsoft Exchangeserver zu verbinden, sind vorher einige Dinge zu beachten und zu kennen.

Der Exchange-Server erwartet in der Standardeinstellung, dass das mobile Gerät durch mindestens eine 4-stellige Pin gegen unberechtigten Zugriff geschützt ist. Ohne diesen Schutz verweigert der Exchange-Server den Zugriff. Es muss also zugelassen werden.

Folgende Zugangsdaten müssen bekannt sein:

  • Domäne
  • Windows Benutzername und Kennwort
  • Externe Server-Adresse

Einstellungen: (Android & Apple iOS)

Android (Smartphone / Tablet)

Einstellungen -> Konten -> Konto hinzufügen -> Microsoft Exchange Activesync -> Emailadresse und Passwort eintragen -> Manuelles Einrichten -> Domäne\Windows-Benutzername in diesem Format eingeben -> Exchangeserver = Externe Exchange-ServerAdresse - Kann IP-Adresse, Domainname (z.B. sample.com) oder DynDNS-Adresse sein (z.B. sample.ddns.org) -> Standardmäßig sichere Verbindung verwenden (SSL) - Weiter

Das Gerät versucht dann eine Verbindung zum Server herzustellen und das Zertifikat abzuholen. Bei selbstausgegebenen, oder abhgelaufenen Zertifikaten kann ein Warnhinweis erscheinen, den man bestätigt, wenn dem Server vertraut wird. Dann wird Benutzername und Kennwort evaluiert. Imnächsten Dialog-Fenster müssen die Sicherheitsanforderungen des Exchange-Servers bestätigt und die Pin eingegeben werden. Dann kann man benutzerdefinierte Einstellungen für das Konto einstellen und die Synchronisation beginnt.

Apple (iPhone / iPad)

Einstellungen -> Mail,... -> Account hinzufügen -> Microsoft Exchange -> Emailadresse und Kennwort eintragen -> Weiter -> Zertifikatshinweis bei Vertrauen bestätigen -> Server = Externe Exchange-ServerAdresse - Kann IP-Adresse, Domainname (z.B. sample.com) oder DynDNS-Adresse sein (z.B. sample.ddns.org) -> Domain sollte eingetragen werden -> Benutzername ist Windows-Benutzername mit dazugehörigem Kennwort -> Weiter - Wenn alles korrekt ist, erscheinen hinter den Angaben überall Häckchen und man kommt zur Auswahl was alles synchronisiert werden soll - Sichern und fertig

Nachträglich kann man nun noch durch Klick auf das neue Konto "fine-tunen" und angeben wieviel Mails synchronisiert werden sollen und welche Ordner sofort weitergeleitet werden sollen.

Outlook 2010/2013

Wenn der Autodiscover-Eintrag korrekt gesetzt wurde und das Zertifikat passt muss nur der Anzeigename, die Emailadresse und das Kennwort eingegeben werden und der Assistent holt sich alle anderen Einträge automatisch.

Falls es Fehlermeldungen in der Art gibt,

"outlook muss online verbunden sein..."

sollte vorher das Serverzertifikat heruntergeladen und manuell zu dem lokalen vertrauenswürdigen Speicher hinzugefügt werden.

Gelöst: VPN-Tunnel zwischen zwei Fritz-Boxen funktioniert nicht

Fritz-VPN-Tunnel mit fester IP

Problem

Bisher hat alles funktioniert, nur dass die Verbindung zwischen beiden Fritz-Boxen alle paar Minuten kurz zusammenbrach und sich sofort wieder aufbaute. Jetzt haben beide Standorte eine feste IP-Adresse und wir hofften, dass Problem würde sich damit lösen. Nun sollte natürlich die feste IP-Adresse anstatt des dynamischen MyFritz Namens verwendet werden. Es konnte mit der festen IP jedoch keine verbindung aufgebaut werden. Die beiden Standorte konnten auf die feste IP gepingt werden und antworteten auch. Selbst ein löschen und neu anlegen der Verbindungen in den Fritz-Boxen half nicht.

Windows XP® pro: Service Pack 3 lässt sich nicht deinstallieren

Problem

Auf einem Computer mit Windows XP home ist Service Pack 3 (SP3) installiert. Wegen einer Software, die nicht mit Service Pack 3 klar kommt, muss das Service Pack deinstalliert werden. Der Benutzer ist ein Administrator-Konto. Unter Systemsteuerung > Software wird "Microsoft Windows XP Service Pack 3" angezeigt. Jedoch fehlen die Button "ändern" oder "entfernen". Eine Deinstallation von Service Pack 3 ist auf diesem Wege nicht möglich. Welche Möglichkeit gibt es noch?

Gelöst: Outlook-Clients verlieren scheinbar willkürlich die Verbindung

Session-Limits unter Exchange

Problem

Wir haben das Problem, dass seit dem wir neue Postfächer angelegt haben und mehrere freigegebene Postfächer für verschiedene Accounts angelegt haben, einzelne Outlook-Clients die Verbindung zum Exchange-Server verlieren. Das Interessante dabei: Schließt man ein mit dem Exchange-Server verbundenes Outlook, so kann man mit einem nicht verbundenen Outlook eine Verbindung herstellen. Wie kann man diese Beschränkung / dieses Phänomen umgehen?

Gelöst: Speicherfresser unter Windows Server 2011 (SBS) finden

Sharepoint-Fehler wegen unbekanntem Speicherfresser

Problem

Bei einem Windows Server 2011 (SBS2011) erscheint die Meldung,

"SharePoint-Integritätsanalyse: Fehler. Der freie Speicherplatz auf Laufwerken geht zur Neige. Der freie Speicherplatz auf dem Laufwerk beträgt weniger als das Doppelte des physikalischen Speichers. Dies ist gefährlich, weil nicht genügend Speicherplatz für ein vollständiges Speicherabbild bei fortgesetztem Betrieb verfügbar ist. Außerdem können Probleme mit der Auslagerungsdatei des virtuellen Speichers auftreten: <Festplattenpartition D:>. Untersuchen Sie die ausfallenden Server, und löschen Sie alte Protokolle, oder geben Sie Speicherplatz auf den Laufwerken frei. Weitere Informationen zu dieser Regel finden Sie unter "http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=142688"."

Nun wurde mit dem Programm WinDirStat der Speicherfresser gesucht. Es gab jedoch eine erhebliche Diskrepanz (187GB) zwischen dem freien Speicher und der Partitionsgröße abzüglich des verwendeten Speichers. Diese wurde als <unbekannt> angezeigt. Leider konnte im Windows-Explorer der Platz nicht bereinigt werden, weil die Quelle nicht gefunden wurde.

Gelöst: Windows live Mail startet nicht mehr

Windows live Mail wieder Instand setzen

Problem

Seit kurzem startet Windows Live Mail nicht mehr. Es wird ein Fehler zurückgegeben.

Windows Live Mail konnte nicht gestartet werden. Möglicherweise wurde es nicht richtig installiert. Stellen Sie sicher, dass der Datenträger nicht vollständig belegt ist und genügend Arbeitsspeicher vorhanden ist. (0x80041161)

Windows Live Mail 2012 installiert

Gelöst: Windows Remotedesktop für Mac Zertifikatsfehler

Remotedesktopverbindung vom Mac wieder herstellen

Problem

Ein Macbook Pro erzeugt bei Remote-Desktop-Verbindung mit einem Server 2008 R2 eine Zertifikats-Fehlermeldung.

Zertifikat oder die zugehörige Zertifikatskette ist ungültig.

Verwendet wird die App Microsoft Remotedesktopverbindung für Mac. Bei Klick auf "Verbinden" erscheint der Dialog erneut.

Die Zertifikate auf dem Server wurden bereits überprüft und sind gültig.

Firefox PDF in merkwürdigen Schriftzeichen (Hieroglyphen)

Acrobat Web-Darstellungs-Problem

Problem

Auf einer Stromanbieter-Webseite wird ein Link zu einer PDF-Datei bereit gestellt. Bei Klick auf diesen Link öffnet sich das PDF, die Schrift besteht jedoch nur aus Symbolen und Zeichen.

Pdf Fehler

Beim Rechtklick auf den PDF-Link und anschliessender Selektion von "Ziel speichern unter" wird die Datei problemlos gespeichert und bei Öffnen vernünftig dargestellt...

Im Acrobat Reader wurde bei Voreinstellung -> Internet recht alle Häckchen entfernt.

Acrobat Voreinstellungen

Ein Update des Acrobat Readers auf Version 11 war wegen des Betriebssystems Windows Vista nicht möglich. Stattdessen wurden Einstellungen des Acrobat-Browser-Plugins, wie auf dieser Webseite Acrobat Browser-Plugin versucht.


Gelöst: Windows Update kann Update nicht installieren

wusa error 2147942402

Problem

Vereinzelte Updates lassen sich unter Windows 7 und 8 nicht installieren. Auch das manuelle Herunterladen des Updatepakets mit manueller Installation schlägt mit dem Fehler "wusa error 2147942402" fehl. Das Update KB2667402 kann hiervon z.B. betroffen sein.

Gelöst: Teamviewer Fehlermeldung unter Windows

Teamviewer keine Verbindung

Problem

Plötzlich erscheint beim Versuch sich mit einem Client zu verbinden, schon vor Kennwortabfrage, die Fehlermeldung

Eine Verbindung konnte nicht hergestellt werden.

Unbekannter Fehler

Das der Client online ist wird unter Komputer & Kontakte angezeigt. Teamviewer wurde bereits neu installiert. Firewall und Antivirus deaktiviert. Netzwerkeinstellungen, wie Proxy gecheckt.

Gelöst: interne vmWare ESXI6 Netzwerkadapter verlieren Netzwerkverbindung

Die im Windows-Server konfigurierten LAN-Adapter bleiben hierbei "verbunden"

Problem

Auf einem ESXI6-Server, haben wir zwei Server - einer als Active-Directory Controller und der andere als RDS-Server. In unregelmäßigen Abständen verlieren beide die Verbindung zu einander - diese haben wir über einen seperaten vSwitch erstellt, sodass er wirklich nur internen Datenverkehr behandelt. Sobald die Server Ihre gegenseitige Verbindung verlieren, wird der Explorer träge, AD-Abfragen funktionieren nicht mehr und die Authentifizierung im Remotedesktop schlägt fehl. Was können wir gegen dieses Problem machen?